Diagnose   Beratung   Therapie   Fortbildung
bei   Lernschwierigkeiten

© Manuela Schneider  2020

Zaubern müsste man können



„Wahrer Zauber ist, zu sehen, was Zauberkunst bewirken kann.“




Für die, die sich auf den Zauber der Verzauberung einlassen, ist es ein Geschenk, wieder einmal zu staunen.


Vielleicht macht sich für Momente auch der Gedanke breit, ob Wunder doch möglich sind.


Auch als Akteur, als Zauberkünstler, der „die Wunder“ vollbringt, wird man reich beschenkt.


Für kurze Zeit steht man im Mittelpunkt und darf Anerkennung und Wertschätzung aufsaugen.


Innerhalb der Fortbildung wird es sich nicht nur um den künstlerischen Aspekt des Zauberns drehen, sondern wir betrachten die pädagogischen und therapeutischen Möglichkeiten der Zauberkunst in

verschiedenen berufsspezifischen Arbeitsfeldern, wie z.B.:




Zauberkunst ist kein Allheilmittel gegen soziale/emotionale oder


lernpädagogische/lerntherapeutische Schwierigkeiten,


aber sie kann einen positiven Beitrag zur Problemlösung leisten.



         Was man alles erzaubern kann:




Neben dem theoretischen Zaubergrundwissen erhalten Sie ein Repertoire an Zaubertricks, die Sie mit ansteckender Begeisterung vorführen und auch weitergeben können.


Sie werden nach der Fortbildung auch wissen, welche Tricks unter welchen Bedingungen für welche Kinder/Jugendlichen/Erwachsenen günstig sind.


Dinge verschwinden, Bälle wandern, ein Zauberstab schwebt und vieles, vieles mehr ……


Neben vielen Kunststücken erfahren Sie auch etwas über den Ablauf von Zaubertrainingsstunden für eine Zauber-AG, einen Zauber-Kurs oder ein Projekt.


Oder in welchen Momenten Sie einen Zaubertrick einfach vorführen können.



Natürlich darf das entsprechende Zauberzubehör nicht fehlen.

Dieses wird gemeinsam hergestellt oder wir verwenden Alltagsgegenstände.



        Dauer:


       2 Tage (Samstag 10.00 bis 18.00 – Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr)



max. 6 Teilnehmende :-)))

       

Termine:



23. - 24. 11. 2019



Kosten:


115 Euro inkl. pädagogisches/therapeutisches Skript, alle Anleitungen der Zauberkunststücke, Materialien für die Zauberutensilien




Bitte mitbringen:

Schuhkarton, Schere, leichtes Tuch oder Schal, Geschirrhandtuch und ein Lineal ca. 20cm



Bei Interesse bitte eine E-Mail an:


kindertherapie-ruhrgebiet@web.de